Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Matka Boska

BuchGebunden
152 Seiten
Deutsch
Th.Gut2017
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF43.80
BuchGebunden
CHF25.00
Die Sensation des Jahres 1929 war Matka Boska, der in einem imaginären Polen angesiedelte Romanerstling der Baslerin Cécile Ines Loos. "Endlich wieder ein grosser Wurf", frohlockte der Bund. Von "traumwandlerischer Sicherheit" sprach die NZZ. "Wie ein Tiger aus dem Busch" habe sie sich aus ihren Erlebnissen herausgearbeitet, gestand die Autorin selbst.
86 Jahre nach der bisher
...mehr
CHF25.00
Versand spätestens morgen
Sofort abholbereit
Bestand in der Filiale
Anzahl
ZiegelbrückeTurbinenweg 6
100

Produkt

KlappentextDie Sensation des Jahres 1929 war Matka Boska, der in einem imaginären Polen angesiedelte Romanerstling der Baslerin Cécile Ines Loos. "Endlich wieder ein grosser Wurf", frohlockte der Bund. Von "traumwandlerischer Sicherheit" sprach die NZZ. "Wie ein Tiger aus dem Busch" habe sie sich aus ihren Erlebnissen herausgearbeitet, gestand die Autorin selbst.
86 Jahre nach der bisher einzigen Ausgabe legt Charles Linsmayer das spektakuläre Debüt dieser grossen Autorin zusammen mit einer reich illustrierten Biographie der Verfasserin wieder vor.
Details
ISBN/GTIN978-3-85717-268-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum15.12.2017
Seiten152 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 139 mm, Höhe 215 mm, Dicke 34 mm
Gewicht519 g
Artikel-Nr.34600464
Rubriken

Autor

Cécile Ines Loos, 1883-1959. Nach einer Waisenhauskindheit und einer unglücklich-abenteuerlichen Lebensphase lebte die vielseitig begabte Autorin unter prekären sozialen Bedingungen in Basel und fand nach ihrem sensationellen Debüt mit ihrem weiteren Werk trotz der Anerkennung etwa durch Max Frisch nur noch wenig Echo.
Weitere Artikel von
Loos, Cécile Ines